Coopera Titelbild 2 7

Coopera

CoOpera Beteiligungen AG - mehr als bloss finanzieren

Die CoOpera Beteiligungen AG (CBAG) tut mehr, als sich finanziell zu beteiligen. Sie schaut bei ihrem partnerschaftlichen Engagement genau hin. Sie prüft Gesuche um Finanzierungen und Betriebsdarlehen umfassend und hat dabei stets das ganzheitliche Gedeihen aller Beteiligten im Fokus. So auch bei der Partnerschaft mit der Bio Partner Schweiz AG.

29.09.2019 Markus Lüthi

Wenn sich die CBAG für eine Finanzpartnerschaft entschieden hat, engagiert sie sich über das übliche und regelmässige Reporting hinaus. Sie legt grossen Wert darauf, beratend und unterstützend zu wirken, ohne direkt in operative Prozesse einzugreifen.  Dabei sind zahlreiche Fragen zu beantworten: Welches sind die konkreten finanziellen Rahmenbedingungen für den Einstieg und wie ist ein allfälliger Ausstieg zu regeln? Zwischen diesen Kernfragen sind viele weitere Fragen zu klären. So auch, wie mit allfälligen Wissens-und Erfahrungsdefiziten von Gesuchstellenden umzugehen ist.

Gerade hier kann die CBAG mit ihrer grossen Erfahrung, mit Achtsamkeit, Sorgfalt und Engagement entscheidende Impulse geben. Sind Defizite erkannt, wirkt und trägt CBAG gemeinsam mit den Partnern bei, deren unternehmerischen Fähigkeiten zu fördern und zu optimieren. Das ist aufwendig und nur dann sinnvoll, wenn es ein Geben und Nehmen zwischen den Partnern ist. Damit überall dort ganzheitliches Gedeihen möglich wird, wo der ausgeprägte Wille zur Zusammenarbeit vorhanden ist. Gemeinsam wirken, nachhaltig und sicher, so die Devise der CBAG.


Gelebte Partnerschaft zum Wohl aller

Das passt zu den Partnern von CBAG: Biogeschäfte, die grosses Interesse am Produkteursprung haben und ihr Geschäft individuell sowie lokalorientiert führen. Sie sind eine wichtige Bereicherung für den Bio-Markt und dessen Konsumenten. Deshalb ist die CBAG motiviert, diese Wege zu stärken und vermehrt zu ermöglichen.

So trägt sie wesentlich dazu bei, die lokale Verbundenheit der individuellen Biofachläden mit der Professionalität von Bio Partner Schweiz AG zu verknüpfen. Zum Wohl für die bewussten Konsumenten, die Produzenten, die Umwelt, die gesamte Wertschöpfungskette, kurz: ganzheitlich für alle.

 

Markus Lüthi

«Was wir essen und trinken, ist von mehrschichtig grosser Bedeutung; dies kann nicht wichtig genug positioniert werden.»

Markus Lüthi, Verwaltungsrat CoOpera Beteiligungen AG.

Ein Unternehmen der CoOpera Gruppe

Durch Beteiligungen und Betriebsdarlehen findet gespartes Kapital der CoOpera-Versicherten seinen Weg zurück in die Realwirtschaft. Die CBAG ist also primär ein Finanzierungspartner. Charakteristisch für Firmen der CoOpera-Gruppe ist, dass sie in Partnerschaften am ganzheitlichen Gedeihen aller Beteiligten interessiert sind. Gemeinsam wirkend, nachhaltig und sicher. www.coopera.ch

Unternehmen Biofachhandel Renaissance Handel Gastronomie News